Service Hotline: +49 (0) 4131 927 79 41
Mo.-Fr. 08:00-17:00 Uhr
E-Mail: info@mein-leuchtenshop.de

Eutrac 3 Phasen Einbauschienen

eutrac-3-phasen-stromschienen-einbauschienen-slv

Fenster schließen
Eutrac 3 Phasen Einbauschienen

eutrac-3-phasen-stromschienen-einbauschienen-slv

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

SLV Eutrac 3 Phasen Einbauschiene

Mit unserer SLV Eutrac 3 Phasen Einbauschiene setzen Sie auf modernste Lichttechnik. Sie stammt von einem führenden Hersteller der Lichtindustrie. Sowohl Eutrac als auch SLV sind Lampen und Stromschienen Hersteller, die hochwertige Leuchten und Komponenten produzieren. Sie setzen somit auf Qualität und Langlebigkeit. Die SLV Eutrac 3 Phasen Einbauschiene ist in den Längen 2 und 3 Meter erhältlich. Des weiteren wird die SLV Einbauschiene in der Farbe weiß angeboten. Ein umfassendes Zubehör und Komponenten Angebot, geben genug Auswahl für ein gelungenes Schienensystem. Die SLV Eutrac 3 Phasen Einbauschiene hat den Vorteil, dass sie nach Einbau in Wand oder Decke beinahe bündig mit der Oberfläche ist.

Die 3 Phasen der SLV Eutrac Einbauschiene

Die SLV Eutrac Einbauschiene hat 3 Phasen womit drei Stromkreise im Lichtsystem erzeugt werden können. Sie können bis zu 3 Leuchten Gruppen erstellen und alle Lampen Gruppen im Schienensystem unterschiedlich voneinander ein- und abstellen, rauf und runter dimmen. Somit ist es möglich, in einem Raum verschiedene Licht Szenarien zu erzeugen. Als Beispiel können Sie im Wohnzimmer im Couchbereich das Licht herunter dimmen um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen und gleichermaßen im Lesebereich des Wohnzimmers ein helleres Licht einstellen. Voraussetzung für die Gruppen Bildung in der SLV Einbauschiene ist, ein 5 adriges Stromkabel zum Anschluss. Wenn Sie nur ein 3 adriges Kabel zur Verfügung haben, können Sie nur eine Lampen Gruppe erstellen.

Was ist bei der Erdung der SLV Einbauschiene zu beachten?

Wenn Sie nur eine gerade als SLV Einbauschiene haben, ist die Erdung des Einspeisers ob Erde links oder rechts unwichtig. Sie können hier beide problemlos verwenden. Zu beachten ist die Erdung nur wenn Sie einen L-Verbinder verwenden. Hier muss die Erdung auf der Seite liegen, wo der Endeinspeiser beginnend im Schienensystem, seine Erdung hat. Als Beispiel hat der Endeinspeiser Erde rechts verläuft die Erdung auf der rechten Seite der SLV Einbauschiene. Folgt daraufhin ein L-Verbinder und es geht rechts ums Eck, muss der Erdleiter auf der gleichen Seite liegen, also Erde innen. Leicht nachzuvollziehen ist es auch, wenn Sie sich eine Zeichnung der SLV Einbauschiene machen und die Erdung mit einzeichnen. Gerne stellen auch wir das Schienensystem für Sie zusammen.

Zuletzt angesehen